Unruhige Weihnachten für den Löschzug 8

Unruhiges Weihnachtsfest für die Mitglieder der FF Vohwinkel: Über die Feiertage, vom 24.12.2009 bis zum frühen Morgen des 27.12.2009, wurde die FF Vohwinkel zu sieben Einsätzen alarmiert. In drei Fällen waren es Fehlalarmierungen. Davon musste der LZ 8 einmal nicht mehr ausrücken. Ein weiteres mal wurde der Fehlalarm von einer automatischen Brandmeldeanlage ausgelöst und im dritten Fall stellte sich sich ein gemeldeter Zimmerbrand, zum Glück, nur als ein Dekorationsfeuer in einem Fenster heraus.
Zwei weitere Fälle, ein Keller- und ein Küchenbrand verliefen weniger glimpflich. Es entstand Sachschaden und mehrere Personen wurden leicht verletzt.

Letztendlich kam es, bedingt durch die niedrigen Temperaturen der vergangenen Woche, noch zu zwei Wasserschäden in zur Zeit unbewohnten Gebäuden.

Einzelheiten zu den Einsätzen finden Sie wie gewohnt in unserer Rubrik Einsätze.