Übung Personenrettung

Beim letzten Dienst haben die Feuerwehrleute aus Vohwinkel sich mit der Rettung bei einem technischen Hilfeleistungseinsatz beschäftigt. Hierbei sind wir insbesondere auf die Sofort- und patientenorientierte Rettung eingegangen.

Ein Experiment sollte herausstellen, wie wichtig die Kommunikation untereinander, sowie mit dem Patienten ist. Dabei wurde Roland kurze Zeit herausgeschickt, damit alle anderen in den Ablauf eingewiesen werden konnten. Nach kurzer Absprache wurde er wieder hereingebeten und vier Kameraden haben ihn wortlos "umzingelten". Anschließend wurden Roland die Augen verbunden und ohne jeglichen Wortlaut der vier Helfer auf eine Trage platziert und mit üblichen Handgriffen medizinisch versorgt.

Das ganze Fallbeispiele hat uns gezeigt, dass es für einen Patienten sehr unangenehm ist, wenn er nicht weiß was mit ihm passiert und keiner mit ihm spricht. Kommunikation ist also das A und O bei jedem Einsatz.

Unsere vollständigen Bildergalerien stehen auf unserer Facebook-Seite bereit. Diese sind auch ohne Facebook-Zugangskonto sichtbar.

Für Vohwinkel. Schnell. Kompetent. Sicher.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Vohwinkel