Sirenen im Probebetrieb

Am Freitag, 01.12.2017 findet in den Städten Solingen und Wuppertal um 10:00 Uhr der jährliche Probealarm der Sirenen statt.

Es ertönen nacheinander drei Signale: Der einminütige Dauerton zu Beginn bedeutet "Entwarnung" - keine Gefahr.

Dann folgt das Signal zur "Warnung der Bevölkerung": ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton. Im Ernstfall heißt das, Radio einschalten und auf weitere Informationen achten, Gebäude aufsuchen, Türen und Fenster schließen, Nachbarn informieren.

Nach zehn Minuten endet der Test mit dem einminütigen Dauerton zur Entwarnung.

Was ist bei Sirenenalarm zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Gebäude/Wohnung aufsuchen
  3. Türen und Fenster schließen
  4. Klima- Lüftungsanlagen ausschalten
  5. Radio einschalten (Radio Wuppertal oder WDR 2) und auf Durchsagen achten

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Stadt Wuppertal.